Herzlich Willkommen auf der Internetseite des 1. Hofheimer Akkordeon-Vereins LYRA von 1893 e.V.

Hier finden sie eine kurze Vorstellung unseres Verein. Außerdem führen wir einen Plan mit Veranstaltungen und anderen Terminen, die unseren Verein betreffen.

Findet sich ein interessanter Artikel in einer Zeitung, so stellen wir auch hier eine Kopie davon ins Netz.

Wir Außerdem haben wir eine kleine Übersicht über die im Verein vorhandenen Orchester und Spielgruppen zusammengestellt und in der Bildergalerie kann man unter Anderem ein paar Gruppenfotos begutachten.

Unser nächster Auftritt:

Samstag, 24. November 19:00 Uhr

Jubiläumskonzert

Zeitreise

125 Jahre 1. Hofheimer Akkordeon-Verein LYRA von 1893 e.V. - Mit dem Akkordeon-Orchester DIEMELSPATZEN e.V. aus Korbach, dem Akkordeon Konzertverein 1936 Darmstadt e.V. und dem Akkordeon-Orchester Langenhain e.V.

Stadthalle Hofheim
Chinonplatz 4,
65719 Hofheim am Taunus

Aktuelle Ankündigungen:

Ankündigung

Lyra Jubiläumskonzert 24.11.2018 - 125 Jahre - eine Zeitreise

Liebe Lyrianer/innen,
Liebe Mitglieder des 1. Hofheimer Akkordeon-Vereins LYRA von 1893 e.V.,

die Plakatständer stehen, die Karten sind gedruckt, die Zeitungen sind informiert…

Der 1. Hofheimer Akkordeon-Verein LYRA von 1893 e.V. feiert sein 125jähriges Jubiläum!

Wir möchten Sie/Euch einladen zu unserem diesjährigen Herbstkonzert am 24.11.2018, um 19:00 Uhr in der Stadthalle Hofheim.

Einhundertfünfundzwanzig Jahre sind für einen Musikverein eine beachtliche Zeitreise – die ersten Akkordeontöne erklangen immerhin schon, als Antonin Dvorak die Uraufführung seiner berühmten 9. Sinfonie „Aus der neuen Welt“ feierte, als Musik nur als Live-Musik zu erleben war und Musik immer auch ein geselliger Event war. 125 Jahre später feiert der 1. Hofheimer Akkordeon-Verein LYRA den Geburtstag mit einem großen Jubiläumskonzert. Der 1. Hofheimer Akkordeon-Verein lässt zum Jubiläum spielen.

Gleich drei Gastorchester präsentieren ein abwechslungsreiches Programm im großen Saal der Hofheimer Stadthalle. Nach der Einleitung des Geburtstagskonzerts durch das Jubiläumsorchester mit „Seven Songs of Joy“, einer Reise Beethovens Motiv „Ode an die Freude“ durch sieben musikalische Stile und dem Vorspiel zur Oper „Carmen“ eröffnet das Akkordeonorchester Diemelspatzen aus Korbach den Reigen der Gastorchester mit rasanten Melodien aus dem Musical „Starlight Express“. Weitere Highlights sind die Brillanten-Werbemusik „Palladio“, der Schlager „I left my heart in San Francisco“ und die sentimentale „Forrest Gump Suite“, ein Ausschnitt aus der Filmmusik.

In den Umbaupausen für die Gastorchester unterhalten die einzelnen Formationen des Jubiläumsorchesters das Publikum: Das Nachwuchsorchester präsentiert „Sechs deutsche Tänze“, das 2. Orchester kommt mit Klassikern „I can’t stop falling in love with you“ und Kompaktmusik „Instant Concert“ und das Ensemble mit klassischer Unterhaltungsmusik, wie der „Serenata“ von Leroy Anderson und dem „Libertango“ von Astor Piazzolla.

Das Akkordeon-Orchester aus Hofheim-Langenhain als zweites Gastorchester erfreut das Publikum unter anderem mit der Originalkomposition „Heitere Suite“, einem Operncocktail aus „Rossini High-lights“ sowie mit Wiener Walzerseligkeit bei „Geschichten aus dem Wienerwald“.

Den Abschluss des Geburtstagskonzerts gestaltetet der Akkordeon-Konzertverein Darmstadt, der mit der „Toccata“ von Glen Jones furios startet und als Highlights den sentimentalen Tango „Adios Nonino“ sowie feurige Melodien aus der Oper „Die lustigen Weiber von Windsor“ aufführt. Mit „Mac Arthur Park“ beschließt das Darmstädter Orchester seinen Auftritt und das Jubiläumskonzert.

Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit allen Facetten der Akkordeonmusik. Eintrittskarten für 8 und 10 EUR können beim Zigarrenhaus Knöß in Hofheim am Taunus, Kurhausstr. 3, Tel. 06192–901760 erworben werden, zudem besteht die Möglichkeit, Karten telefonisch bei Monika Wondrak über Tel. Nr. 0179–6903168 oder per E-Mail unter karten (bei) lyra1893.de zu reservieren.

Mit freundlichen Grüßen

1. Hofheimer Akkordeon-Verein LYRA von 1893 e.V.
Monika Wondrak
(1. Vorsitzende)